Powerfloating

Wie in den Yogasutren des Patanjali der erste Satz lautet: “atha yoga anussasanum“  jetzt beginnt der Weg des Yoga - so ist Powerfloating eine Methode, die befähigt sich aus den Zwängen des Daseins zu befreien
Sie erkennen das Wertegefüge aus der wir die Wirklichkeit betrachten, welches eng verbunden  ist  mit der Moral und Ethik wie wir die Geschehnisse und Situationen, die uns entgegentreten wahrnehmen, bewerten und einteilen
PowerFloating ist eine Synthese aus einer entmystifizierten östlichen Lebensgrundhaltung - dem meditativen Empfinden und der westlichen Fähigkeit  - dem analytischen Denken
Durch Analysen werden die Einstellungen und das Verhalten bewusst und offen gelegt

Die Meditationen dienen der innere Schau und der Ausdehnung
PowerFloating bringt brachliegende Energien wieder in Bewegung

In einer vertieften, meditativen, erweiterten Wahrnehmung, wird aus einem neutralen, objektiven Beobachtungsstatus heraus das gesamte ganzheitliche Potential für die individuelle Entwicklung eingesetzt

Inhalt

  • Vorstellung - Istsituation
  • Reaktionsskala
  • Wer bin ich
  • Raum der Masken
  • Die Zeit
  • Ursache - Wirkung - Auswirkung
  • Denken - Handeln - Ausdruck
  • Energiekreislauf
  • Meditation


Impressionen